Mission braucht Gemeinde

Von Mark Collins | 03.03.2021

„Was ist eine Gemeinde?“ Vor dieser Frage graute mir am meisten. Ich war 28 Jahre alt und war kürzlich vom Teamleiter zum Regionaldirektor meiner Missionsgesellschaft befördert worden. Ich saß mit zehn anderen Teamleitern in unserem monatlichen Meeting. Wir trafen uns als Vertreter von über 80 Missionaren im Vollzeitdienst, deren Dienst im 10/40-Window komplett über Spenden von verschiedenen Unterstützern […]

Was macht erfolgreiche Mission aus? Woran können wir Erfolg festmachen?

03.03.2021

Die Bibel lehrt uns unmissverständlich mehrere Dinge. Die Ergebnisse in der Mission kommen von Gott und nicht von den Menschen. Wir sind seine Werkzeuge. „Ich habe gepflanzt, Apollos hat begossen, Gott aber hat das Gedeihen gegeben. So ist also weder der etwas, welcher pflanzt, noch der, welcher begießt, sondern Gott, der das Gedeihen gibt“ (1. […]

Was bedeutet der Missionsbefehl für Ortsgemeinden?

03.03.2021

Damit Gemeinden Jesu Befehl, Jünger aus allen Nationen zu machen, erfüllen (Mt 28,19), sollten sie Folgendes tun: Beharrlich das Evangelium verkündigen. Wenn eine Gemeinde die Welt evangelisieren will, sollte sie damit beginnen, in der Nachbarschaft zu evangelisieren. Erster Schritt: Predige das Evangelium in jedem Gottesdienst der Gemeinde.  Die Leute unterweisen, alles zu halten, was Jesus […]

Vier Grundlagen für eine biblische Kontextualisierung

Von Zane Pratt | 03.02.2021

Kontextualisierung ist eines der aktuellen Themen in der Mission heutzutage. Einfach gesagt, ist Kontextualisierung das Wort, das wir benutzen, um den Prozess zu beschreiben, das Evangelium und die Gemeinde möglichst heimisch in der jeweiligen Kultur zu machen. Westliche Christen haben die Tendenz, über Kontextualisierung als etwas zu denken, das Missionare „dort drüben“ tun und viele […]