Predigen & Theologie

Warum ist Biblische Theologie so wichtig für die Nachfolge und das Wachstum eines Christen?

Answer
03.02.2021
  1. Biblische Theologie lehrt einen Christen, seine oder ihre eigene Geschichte im Licht von Gottes Geschichte zu verstehen. Wenn ein Christ verstanden hat, dass Gott souverän über die ganze Geschichte ist und einen umfassenden Rettungsplan vor tausenden von Jahren gefasst hat, hilft es ihm, seine eigene Geschichte in der richtigen Perspektive zu sehen.
  2. Biblische Theologie lehrt einen Christen, wo er herkommt und wohin er gehen wird. Biblische Theologie fügt die ganze Geschichte der Bibel zusammen, von der Schöpfung bis zur Neuen Schöpfung. Wenn ein Christ versteht, dass er wie der Rest der Menschheit in Sünde begonnen hat, aber nun auf die Ewigkeit von freudiger Gemeinschaft mit Gott und Gottes Volk zusteuert, wird es Ausharren, Hoffnung und Freude inmitten von Schwierigkeiten erwecken.
  3. Biblische Theologie lehrt einen Christen, wie die Bibel zusammenpasst. Wenn man in einem Buch der Bibel landete, ohne zu wissen, an welcher Stelle es in der Heilsgeschichte steht, kann es schnell passieren, dass man verwirrt und entmutigt wird. Doch Biblische Theologie hilft Christen zu verstehen, wie die Bibel zusammenpasst, was unser Verständnis der einzelnen Teile erhellt.
  4. Biblische Theologie lehrt einen Christen, wie er oder sie die verschiedenen Teile der Bibel auf sein oder ihr Leben anwenden kann. Was um alles in der Welt haben levitische Opfer mit einem Christen zu tun? Was hat es mit Israels Eroberung von Kanaan auf sich? Oder das Königtum Davids und Salomos? Biblische Theologie hilft Christen, all diese Teile im Licht des Werkes Christi zu verstehen, auf das sie hindeuten, und hilft Christen zu sehen, auf welche Art und Weise sie bedeutsam sind für unser Leben heute.

Dieser Artikel wurde in Zusammenarbeit mit Evangelium21 übersetzt. Mehr evangeliumszentrierte Ressourcen gibt es auf evangelium21.net.