Leitung durch Älteste

Woher wissen Pastoren, für welche Dinge es sich zu kämpfen lohnt?

Answer
03.03.2021

Ohne Zweifel müssen solche Fragen im Einzelfall beantwortet werden, doch hier sind einige allgemeine Bereiche, in denen Pastoren vielleicht aufgefordert sind, ihren Job zu riskieren:

  1. Das Evangelium. Je mehr ein Thema mit dem Evangelium zu tun hat, desto williger sollte ein Pastor sein, Stellung zu beziehen. Sicherlich beinhaltet es, einzutreten gegen jemanden, der ein falsches Evangelium lehrt, oder andere Lehren, die zu einem falschen Evangelium führen könnten. Es kann auch bedeuten, sich gegen Dienstphilosophien zu bekennen, die Kompromisse gegenüber dem Evangelium sind, wie beispielsweise mit Evangelisation aufzuhören oder seine Rolle herunterzuspielen und sich stattdessen auf soziale Aktivitäten zu konzentrieren. 
  2. Einheit. Ein Pastor sollte entschieden Stellung beziehen gegen irgendjemanden oder irgendetwas, das die Gemeinde zu Unrecht spaltet.
  3. Die Lehre über die Schrift. Ein Pastor sollte Partei ergreifen gegen irgendetwas, das die Autorität der Schrift (z.B. ein Angriff auf ihre Irrtumslosigkeit) untergräbt, da die Schrift die Quelle des Lebens und des Wohlergehens der Gemeinde ist.
  4. Persönliche Integrität. Ein Pastor sollte sich weigern etwas zu tun, das seine persönliche Integrität gefährdet oder sein Gewissen fälschlicherweise gegen das Wort Gottes verpflichtet.
  5. Reinheit der Gemeinde. Ein Pastor sollte Stellung beziehen gegen irgendetwas, was die Reinheit der Gemeinde und seiner Mitglieder verletzt.
  6. Das Wohlergehen der Schafe. Wenn ein Pastor nicht bereit ist, seinen Job zum Besten der Schafe zu riskieren, ist er kein Pastor.
  7. Predigt. Die wichtigste Aufgabe, die ein Pastor hat, ist, das Wort Gottes zu predigen. Deswegen sollte er bereit sein, eine Gemeinde zu verlassen, die ihm nicht erlaubt, die Bibel offen und klar zu predigen. Das bedeutet nicht, dass er nicht abwägen sollte, wann und wie er gewisse Lehren aus der Schrift predigt.

In vielen Situationen ist es nicht klar, ob eines dieser Prinzipien auf dem Spiel steht. Doch diese Fragen helfen einem Pastor, die richtigen Fragen zu stellen, wenn er entscheidet, ob er klar Position beziehen muss: „Werden die Schafe geschädigt, wenn ich in dieser Situation nicht handle?“


Dieser Artikel wurde in Zusammenarbeit mit Evangelium21 übersetzt. Mehr evangeliumszentrierte Ressourcen gibt es auf evangelium21.net.

weitere verlinkt als answers